Teilnehmerstimmen

Seit dem Expand The Box vor knapp zwei Wochen fühle ich mich zum ersten Mal in meinem Leben wie eine Erwachsene und nicht wie ein Mädchen.

Mehr...

Sylivia, 43, Theaterpädagogin

Possibility Lab – der Weg in den Himmel führte mich in den drei Tagen des Lab durch meine Unterwelt, um danach mit längst vergessenen, verlernten Gefühlen hier mitten im Leben wieder zu landen.

Mehr...

Andreas, 56, Sozialpädagoge

Von anderen Trainings, die ich kenne, unterscheidet sich das Expand The Box durch besondere Klarheit und Authentizität, wirkliche Offenheit und wirkliches Empowerment. Die Transparenz und Flexibilität der Trainer in Bezug auf eine recht herausfordernde Gruppe war außergewöhnlich.

Mehr...

Annette, 31, Künstlerin und innovative Jugendarbeiterin

Das Wut-Training ist eine essentielle Arbeit, die lange nachwirkt. Mir verhilft es zu mehr Intensität und Fülle im Leben. Außergewöhnlich ist, wie sensibel Dagmar und Michael auf jeden einzelnen eingehen. Dabei passt jedes Wort.

Mehr...

Juliane, 62, Dipl.-Sozialpädagogin

Das Expand The Box verließ ich voller Dankbarkeit und mit einem Koffer voller Schlüssel und Werkzeuge, die sofort verwendbar waren. Für mich ist in dem liebevollen Raum voller unbegrenzter Möglichkeiten, der mich durch seine zeitliche Dichte und Disziplin „dranbleiben“ ließ, die  Heilung eines Lebenstraumas geschehen.

Mehr...

Christian, 55, Arzt

Im Wut-Training hielten Dagmar und Michael mit ihrer Präsenz einen sicheren Raum, in dem ich vertrauen und mich zeigen konnte.

Mehr...

Christine, 58, Tanz- und Ausdruckstherapeutin

Das Expand The Box hat mir vermittelt, wie ich zu mir kommen und zentriert bei mir bleiben kann, dass Gefühle mir als Ressource zur Verfügung stehen und ich einen neuen Blick auf Verantwortung nehmen kann. Dazu gehört auch ein lebbarer praktischer Zugang zu meiner Schattenseite.

Mehr...

Kilian, 52, Architekt

Das Wut-Training arbeitet vor allem in meiner Wirbelsäule kräftig. Meine Aufrichtung verändert sich. Der Impuls dafür kommt mehr aus der Mitte.
Mehr...

Arthur, 57, Naturcoach

Das Expand The Box Training fängt da an, wo andere Trainings aufhören. Es ist nicht perfekt im Sinne des Mainstream – und deshalb absolut genial!

Mehr...

Klaus, 62, Trainer und Coach


Im Wut-Training waren Klarheit und Ehrlichkeit an erster Stelle. Das war erfrischend und hat uns erlaubt, konzentriert zu arbeiten. Es tut gut, Menschen mit einer so guten feinfühligen Wahrnehmung zu begegnen.

Mehr...

Nina, 20, Volontärin in einem Friedensprojekt

Das Wut-Training ging nicht ÜBER Wut und Kriegerkraft, sondern das wurde einen Tag lang authentisch und stringent gelebt. Seither fühle ich mich deutlich aufrechter, klarer und präsenter – auch in den kleinen Dingen des Alltags.
Mehr...

Christian, 55, Arzt

Das Wut-Training war genial durchgeführt. Ich bin wieder weiter, mutiger, größer und lebendiger geworden.

Mehr...

Magdalena, 72, Beraterin im sozialtherapeutischen Bereich

Angst am Berg war für mich ein außergewöhnliches Training durch die Kombination aus Indoor-Übungen und Theorie sowie Outdoor-Training auf einer wunderschönen Route. Ich habe viel gelernt – vor allem, dass Gefühle nicht schlecht sind.

Mehr...

Julia, 30, Juristin

Das Wut-Training hat mir einen liebevollen Schutzraum geboten. Dort habe ich erlebt, dass ich viel mehr Kraft habe, als meine gesundheitlichen Probleme mich glauben machen. Es geht vor allem um inneren Fluss.
Mehr...

Barbara, 70, Übersetzerin

Für mich ist das Expand The Box Training eine Ganzkörper-Erfahrung von authentischer Kommunikation, Gruppenintelligenz, von Transformation und heilsamem Wandel. Die Klarheit, Liebe, Lebendigkeit, Menschlichkeit im Trainingsraum machen es sehr außergewöhnlich, dazu der Humor und das Zusammenwirken im Team.

Mehr...

Sara, 31, Sozialarbeiterin, Tänzerin

Mit dem Expand The Box Training bin ich in einen neuen Raum eingetreten, der einen Schatz an Möglichkeiten bietet. Ich fühle mich lebendiger und freier. Ich nehme viele Anregungen für die Lösung von Beziehungskonflikten mit.

Mehr...

anonym, 53, Geschäftsführerin

Das Expand The Box Training ist eine Expeditionsreise mit vielen Abenteuern – mit sich selbst und der Gruppe – bei der alle gewinnen. Ich habe es aufgeräumt und mit viel Freude und Energie verlassen.

Mehr...

Anne, 60, Sozialpädagogin, Psychotherapeutin, Supervisorin

Außergewöhnlich im Expand The Box Training waren für mich die Klarheit und Einfachheit der Übungen, das Zusammenarbeiten der Gruppe als Team und dass die außergewöhnlichen Trainer Teil des Teams waren.

Mehr...

Sabine, 48, Musikerin und Musikpädagogin


Meine Magenbeschwerden sind über den Zeitraum des Gefühlstrainings einfach verflogen! Ich fand es unglaublich schön zu erfahren, dass es auch anderen Menschen wie mir ergeht.

Mehr...

Andreas, 22, Student

Im Expand The Box Training habe ich mich sicher und geborgen gefühlt. Ich fand es klar strukturiert.

Mehr...

Renate, 70, im Ruhestand, aktive Großmutter und vielfach ehrenamtlich engagiert, z. B. in der Sterbebegleitung

Die Arbeit mit Dagmar und Michael ist wohltuend und bereichernd. Sie führt zur Wahrnehmung und Klärung der einzelnen zum Teil abgespaltenen Gefühle (Wut, Angst, Traurigkeit, Freude), die uns oder unseren Mitmenschen  häufig nur als geballtes „Frustationsknäuel“ um die Ohren fliegen, weil wir durch das heute vorherrschende Weltbild konditioniert sind, alles einseitig über der Verstand anzugehen.

Mehr...

Kirsten, 58 Jahre, Hausfrau, Dipl. Kauffrau, CID (Consultant for Integral Development)

Regelmäßig zum Aufbruch Team zu kommen ist wie Öl in meinen „Gefühlsgelenken“. Der wertschätzende Raum erdet mich und lässt mich nicht in Selbstmitleid oder einer Opferrolle versinken. Der Raum dort hält mich wach und ich übe darin, auf mich zu achten und für mich einzustehen.

Mehr...

Sara, 30, Sozialarbeiterin und Tänzerin

Mein Einstieg in das ganzheitliche Coaching bei Dagmar waren zunächst Alexander-Technik-Stunden für die Integration des Körpers. Gewohnheitsmäßig bin ich sehr stark auf der rationalen Ebene.

Dagmar begleitet mich jedes Mal gut bei den Themen, die mich gerade (bewusst oder unbewusst) beschäftigen. Ihre bewundernswerte Klarheit und ihr Dranbleiben erlauben mir, Widerstand zu überwinden und auf eine tiefere Ebene mit den jeweiligen Themen zu kommen.

Mehr...

Bernhard, 60, Pensionär

Mir gefällt das Aufbruch Team, weil ich es spannend finde, wie ich wahrgenommen werde und ob die Rückmeldungen mit meiner Selbstwahrnehmung übereinstimmen. Denn Selbsterkenntnis ist für mich die Aufgabe meines Da-Seins. Es ist wunderbar, Altes zu verwandeln, Neues zu entdecken…

Mehr...

Gerlinde, 62, Hauswirtschaftsleiterin

Dagmar und Michael sind mit ihrem Wissen, ihrer Erfahrung und ihrem großen Herzen beste Navigatoren.

Mehr...

Gwendolyn, 47, Schauspielerin


Die große Präsenz, Authentizität und Herzkraft der Trainer waren für mich außergewöhnlich.

Mehr...

Magdalena, 72, Beraterin im sozialtherapeutischen Bereich

Das Expand The Box Training war für mich ein sehr heilsamer Prozess. Dort sind viele nicht sichtbare Dinge passiert. Dagmar und Michael ergänzen sich sehr gut und sind ein großartiges Team. Sie haben die wunderbare Gabe, einen Raum zu öffnen, in dem ich einen ganz anderen Zugang zu Vertrauen bekam.

Mehr...

Ursula, 45, Musikpädagogin